territory
territory
Panorama di Serrada Piste da sci Veduta dell'albergo

Die Hochebene von Folgaria liegt im südlichen Teil des Trentino auf einer Höhe von 1200 Metern.
Die Hochebene bietet eine große Anzahl an Sehenswürdigkeiten aus vergangener Zeiten, wie z.B. die österreichisch-ungarischen Befestigungsanlagen aus dem Ersten Weltkrieg (1914-1918), dem Militärfriedhof oder auch die kleine Kirche San Valentino aus dem 16.Jhdt. Der Naturfreund kommt bei einem Besuch des Biotops in Ecken, einer Wanderung auf dem geomorphologischen Pfad von Mezzomonte oder dem Besuch des Wasserfalls von Hofentol auf seine Kosten.

Die nahegelegene Stadt Rovereto lädt kultur- und kunstgeschitlich interessierte Gäste zu einem Besuch der Museen für moderen, zeitgenössische Kunst (Mart), über italiensiche Kriegsgeschichte oder der “Glocke der Gefallenen” ein.Bei einer Fahrt durch das Vallagarina von Rovereto in Richtung Trient sticht dem aufmerksamen Beifahrer zunächst die Festung Beseno (photo) ins Auge.

In Trient selbst bieten sich das Schloss Buon Consiglio, der Dom aber auch das Diozösanmuseum als Sehenswürdigkeiten an.

OUR PARTNERS
strada del vino della vallagarina
fortezze bike tour